Dr. med. Klaus-Peter Wloka - Orthopädische Praxis in DüsseldorfZum Impressumzurück zur StartseiteDr. med. Klaus-Peter Wloka - Orthopädische Praxis in Düsseldorf

 

 

 

 

 

 

Ultraschalldiagnostik bei Erwachsenen

Die Ultraschalldiagnostik ist ein unverzichtbar gewordenes Untersuchungs-verfahren in der Orthopädie. Völlig schmerz- und nebenwirkungsfrei lassen sich anhand dieser Untersuchung Weichteilstrukturen beurteilen, die der normalen Röntgendiagnostik entgehen.

Bei sämtlichen Gelenkschmerzen lassen sich mit Hilfe der Ultraschalldiagnostik Weichteilveränderungen wie Verletzungen, Verschleißerscheinungen oder auch Gelenkergüsse erkennen, die wichtige Zusatzinformationen zum Röntgenbild liefern.

Auch Muskelverletzungen z.B. durch Sport lassen sich gut erkennen.

Die häufig vorkommende schmerzhafte Schulter ist auch ein Einsatzgebiet des Ultraschallgerätes. Hier läßt sich unter anderem eine eventuelle Verkalkung im Sehnenbereich darstellen (sog. Kalkschulter) oder aber Verletzungen, die die Schulterschmerzen verursachen.

 

 

Sie befinden sich auf der Seite:

 

 

Ultraschall

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Orthopädische Praxis Dr.  Klaus-Peter Wloka, Düsseldorf, Schwerpunkte Orthopödie, Orthopädie, Chirotherapie und Sportmedizin. 3D-Wirbelsäulenvermessung. Orthopäde, Orthopädische Praxis, Sportmedizin, Wloka, Arzt, Facharzt, Medizin,  Akupunktur, Bioelektrostimulanztherapie, Frequenztherapie, Knorpelaufbautherapie,  Reizstrom, Ultraschall, Extension und Eis- bzw. Wärmetherapie , diadynamische Ströme galvanische Ströme Interverensstrom Hochvolt Mikrowelle Ultraschallbehandlung Extensionsbehandlung Eis- und Wärmebehandlung Schmerzbehandlung im Rahmen der Tens-Therapie, Einlagenversorgung, Bandagen und Orthesen, Röntgendiagnostik, Ultraschall, Gutachen, Tens-Therapie,